Taschen, nichts als Taschen...

Es gibt wohl kaum eine Frau, die sich ohne eine Tasche in die Öffentlichkeit begibt: ob nützliches Behältnis, Statussymbol oder auch Kultobjekt, die Tasche ist eine treue Begleiterin, ihr werden seit Beginn ihrer wechselvollen Kulturgeschichte Wertgegenstände, Utensilien und sehr persönliche Gegenstände anvertraut.

Neben den vorwiegend funktionell geprägten Taschen mit praktischem Nutzen steht bei der Handtasche für die Dame eher der modisch-ästhetische Aspekt im Vordergrund des Interesses.
Taschenmodell
Ein vielseitig verwendbares Taschenmodell mit funktioneller Ästhetik...






Zurück zur Startseite:Startseite